Supporters Tours GbR
Supporters Tours GbR

Kontakt

Oli4

Seit vielen Jahren setze ich mich mit Kopf, Herz und Hand dafür ein, dass nicht die Asche bewahrt, sondern das Feuer weitergegeben wird. Getreu dem Leitsatz „Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen“ liegt mein Hauptaugenmerk vor allem darauf, den Stadtteil Schalke wieder stärker ins Vereinsleben mit einzubeziehen und die Stadt Gelsenkirchen davon zu überzeugen, die Ressource Schalke als riesiges Freilichtmuseum, als Fußball-Pilgerort etablieren. 

 

Zwar wurde das DFB-Museum irgendwo anders gebaut, das Herz des Fußballes schlägt jedoch, wie jedermann weiß, auch weiterhin nicht in einem Palast aus edlem Glas und glänzendem Stahl, sondern in den Straßen und Hinterhöfen rund um den Schalker Markt.

 

Auf Gelsenkirchener Kohle geboren und Schalker von Geburt an, beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit der Schalker Industrie- und Fußballgeschichte und führe im Rahmen der „Mythos-Touren“ regelmäßig Gruppen durch den berühmten Stadtteil. Dabei erwecke ich Schalke und seine Fußball- wie Industrievergangenheit wieder zum Leben, erzähle die Geschichten, die sich um Industrie wie Fußball ranken, mache deutlich, welch immense Bedeutung der Fußball im Alltagsleben spielte und noch immer spielt.

 

Ihr wollt die Geschichte des Schalker Marktes näher kennenlernen? Na dann mal los...

<< Neues Bild mit Text >>

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kruschinski GbR